Flughafen Olbia Costa Smeralda  |  Karasardegna - Typische Produkte
 
  News: 
ALLE CIAOSARDINIA NEWS - ERLEBE ERNEUT ALLE EVENTS AUF SARDINIEN VON 2005 BIS HEUTE!!!       Doggie Beach       
 
Home
Hotels  Flug Mietwagen Urlaubsangebote Ausflüge Ferries  Typische Produkte
Besondere Angebote»
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Tätigkeiten»
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Ereignisse und Traditionen»
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Essen und Spass»
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Unterkunft»
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Transportmittel»
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Sardinien entdecken»
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Reiseinformationen»
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Nützliche Kontakte»
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Photogallery»
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Reservierte Bereich Drucken
Olbia
Die Stadt von Olbia befindet sich an der nord-östlichen Küste Sardiniens, im inneren Teil des gleichlautenden Golfes, vor der Tavolara Insel. Sie ist eine der wichtigsten Häfen und Flughäfen Sardinien. Die Wirtschaft von Olbia basiert auf der Aktivität des Hafens und des Flughafens, aber auch auf der Lebensmittelindustrie, der Fischerei und Miesmuschelkultur. Die Umgebungen sind reich an Reste, die aus der Jungsteinzeit stammen, und hat wichtige nuragische Komplexe, wie Cabu Abbas, das Gigantengrab von Su Monte e s'ape und der Pozzo Sacro von Sa Testa.
 
Auf der Staatstrasse 125 Richtung S. Teodoro befinden sich die Strände von Lido del Sole, Le Saline, Murta Maria, Li Cuncheddi und die von Porto Istana, der aus drei Buchten feiner weisser Sand besteht. In Richtung Golfo Aranci befindet sich das Litoral von Pittulongu, mit den wunderschönen Stränden von La Playa, il Pelikano und Bados.
 
In den letzten Jahren hat Olbia ein sehr starken Zuwachs erlebt mit dem Bau von neuen Stadtteilen. Vom Hafen aus kann man Viale Vittorio Emanuele bis zum Corso Umberto entlangfahren, wo man einige Gebäude in Liberty Stil betrachten kann, wie z.B. das Rathaus. In der Nähe von dem Stadtzentrum befinden sich auch die Reste von einigen römischen Zysternen und die schöne romanische Kirche von S.Simplicio, aus der zweiten Hälfte des XI. Jahrhundert. In Via Aquedotto und in Via Torino befinden sich auch die Reste einigen alten karthagischen Mauern.
 
Auch die Umgebungen von Olbia sind reich an interessanten Ausgrabungstätten und Zeugnisse der Anwesenheit alten Kulturen. Man kann mit dem Schloss von Pedres (200 v.Chr.) auf der Strasse nach Loiri anfangen; nicht weit entfernt liegen auch die eindrucksvollen Gigantengrab von Monte s‘Ape. Dann kann man die kleine Kirche von Cabu Abbas und der naheliegende nuragische Komplex besichtigen, während man auf dem Gipfel des Hügels sich Rio Mulinu, ein nuragischen Schloss mit einem Brunnen in der Mitte, befindet. Auf der Panoramastrasse, die nach Golfo Aranci führt, 5 Km von Olbia entfernt, befindet sich der heiligen Brunnen von Sa Testa (VIII-VI. Jahrhundert v. Chr.).

Ostern: die Karwoche im Olbia (Klicken Sie Hier)

San Simplicio - Mai (Klicken Sie Hier)

Das Fest der Mutter Gottes und San Giovanni - Juni (Klicken Sie Hier)
 
 

Sardinien:
Hotel  |  Residence  |  Feriendorf  |  Ferienhaus  |  Camping  |  Agriturismo  |  Bed and Breakfast  |  Flüge

Sardinien Urlaub
 

Powered by Thaos - ToBeABee
Web-Seite Karte  |  Kontakte  |  Cookies

© 2003-2012 Geasar S.p.A.
P.IVA IT 01222000901
All rights reserved