Flughafen Olbia Costa Smeralda  |  Karasardegna - Typische Produkte
 
  News: 
ALLE CIAOSARDINIA NEWS - ERLEBE ERNEUT ALLE EVENTS AUF SARDINIEN VON 2005 BIS HEUTE!!!       Doggie Beach       
 
Home
Hotels  Flug Mietwagen Urlaubsangebote Ausflüge Ferries  Typische Produkte
Besondere Angebote»
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Tätigkeiten»
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Ereignisse und Traditionen»
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Essen und Spass»
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Unterkunft»
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Transportmittel»
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Sardinien entdecken»
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Reiseinformationen»
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Nützliche Kontakte»
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Photogallery»
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Reservierte Bereich Drucken
Ogliastra
  Empfehlenswert
 
Tortolì coast SardinienZu den wichtigsten und sehenswertesten Orten in der Ogliastra zählt die zugleich größte Stadt der Region: Tortolì. Dank des Wachstums im Dienstleistungssektor wurde Tortolì zum bekanntesten Badeort der Ogliastra. Das kleine Arbatax, das zur Gemeinde von Tortolì gehört, liegt am Fuße des imposanten Kap der schönen Aussicht (Capo Bellavista), das vollständig von Macchiabüschen bewachsen ist. Das Kap wird von einem wunderschönen Leuchtturm und dem pittoresken ‚Torre di Arbatax’ aus dem 17. Jahrhundert beherrscht. Vom Hafen des Ortes aus hat man einen wunderbaren Blick auf die faszinierenden roten Felsen von Arbatax, die sich aus dem Meer zu erheben scheinen. An der nord-östlichen Seite des Capo Bellavista liegt eine wunderschöne Panoramaterrasse mit Blick über die Bucht Cala Moresca. Gleich darunter liegt ein gleichnamiges Ferienressort.
 
Barisardo coast SardinienDas Städtchen Barisardo liegt südlich von Tortolì. Weil die Gründer des Dorfes sich vor den Piratenangriffe fürchteten, liegt es nicht direkt am Meer. Trotzdem ist die bezaubernde Küste des Dorfes in wenigen Minuten zu erreichen. Der wunderschöne Ortsteil Marina di Bari ist ein Wohngebiet mit Hotels und Ferienressorts. Er liegt am Rand des Strands von Bari mit seinem Sand aus bunten kleinen Kieseln. Der Strand wird von einem Wachturm aus dem 16. Jahrhundert überragt. Weiter südlich, unweit der Grenze zur Provinz von Cagliari liegt die sehenswerte Ortschaft Marina die Tertenia, an dem der fantastische Strand von Foxi Manna liegt. An den Strand grenzt auch eine kleine Feriensiedlung, die von den Nuraghen Aleri, Longu und Nastasi sowie San Giovanni di Sarrala umgeben ist.
 
Ogliastra coast Sardinien Letztgenannter Nuraghe wird von einem gleichnamigen Wachturm überragt. Genauso schön wie die bereits erwähnten Strände sind auch die Sandbuchten und Landstriche der nördlichen Ogliastra. An dieser Stelle sollen nur die Strände Santa Maria Navarese, unweit der gleichnamigen Ortschaft und der Rosenstrand (Spiaggia delle rose) von Lotzorai erwähnt werden, die dicht beeinander liegen. Auch wenn die atemberaubende Küste der ganze Stolz der Ogliastra ist, das Hinterland ist mindestens genauso schön! Es gehört zu den unberührtesten Landschaften der Insel und ganz Italiens und zählt zum größten Teil zum Gennargentu-Nationalpark.
 
Baunei coast SardinienDas Gebiet von Baunei mit einem der herrlichsten Küstenstreifen ist eingerahmt vom imposanten Bergmassiv Supramonte di Baunei. In diesem Gebirge wächst ein Macchia-Wald aus Steineichen, Wacholder Pinien, Korkeichen, Mandel- und Erdbeerbäumen, der vor Energie nur so strotzt. Nördlich von Santa Maria Navarrese fällt das Supramonte-Gebirge steil ins Meer ab. Unter diesen Felswänden ist besonders das wunderschöne Kap von Monte Santu eine Erwähnung wert. Seine Klippen aus Kalkstein sind dicht mit Steineichen und Macchia bewachsen. Von dort aus kann man die wunderbare Landschaft bis nach Cala Gonone und weite Teile des Golfes von Orosei erblicken. Auch die faszinierende Bucht Cala Goloritzè wird von majestätischen Felsformationen überragt: den so genannten Falken-Klippen. Über ihnen thront der Berg Aguglia, auch Monte Coroddi genannt, mit seinen 148 Metern über dem Meer.
 
Gorroppu gorge SardinienIn Richtung Dorgali durchquert man die Ausläufer der prächtigen Canyons von Su Goroppu und des Flusses Rio Flumineddu mit ihren großen runden Felsbrocken, die in faszinierender Wildheit ins Nichts hinabzustürzen scheinen. Von Baunei aus erreicht man das Gebiet des Bergdorfes Villagrande Strisaili, das bereits an der Grenze der Ogliastra zur Barbagia liegt. Der südöstliche Teil des Gennargentu gehört zu Villagrande und besteht aus Wäldern und großen verwunschenen Tälern, unter denen hier nur das Tal von Tadderì erwähnt werden soll, das zwischen den Bergen Bruncu Allueinfogu und Tuddai liegt, die jeweils 1492 beziehungsweise 1319 m in die Höhe ragen. Daneben ist besonders die Gegend um den See von Alto Flumendosa interessant, dem schönsten See Sardiniens. Dank des unglaublich sauberen Quellwassers des Flusses Flumendosa, mit seinen 122 Kilometern der zweitlängste Fluss Sardiniens, ist der See von großer Bedeutung für Umwelt und Landschaft. Nicht weit entfernt kann man auch die berühmte Ausgrabungsstätte des Nuraghentempels S‘Arcu e Is Forrus besichtigen.
 
Lanusei SardinienWeiter südlich liegt die einstige Hauptstadt der Ogliastra: Lanusei. Von dem Ort aus hat man viele interessante Ausblicke auf die Umgebung. Auf dem nahen Monte Armidda steht eine sehr interessante Sternwarte. Ein Besuch muss im Voraus gebucht werden. Von hier aus hat man einen wunderbaren Panoramablick. Auch Jerzu, etwas südlich von Ulassai, ist ein wichtiges Zentrum der Ogliastra. Es ist über die Grenzen Italiens hinaus für seinen florierenden Weinbau bekannt, vor allem wegen der erlesenen Cannonau-Traube, die hier gedeiht. www.marenostrum.it
 
 

Sardinien:
Hotel  |  Residence  |  Feriendorf  |  Ferienhaus  |  Camping  |  Agriturismo  |  Bed and Breakfast  |  Flüge

Sardinien Urlaub
 

Powered by Thaos - ToBeABee
Web-Seite Karte  |  Kontakte  |  Cookies

© 2003-2012 Geasar S.p.A.
P.IVA IT 01222000901
All rights reserved